BNSt TV Amicitia B! Bavaria IC Musik-Collegium KDSTV Rheno-Franconia

Landsmannschaft

Bavaria

unsere Adresse
wir über uns
Geschichte
Bildgalerie
AH-News
Semesterprogramm
 
zurück zur Startseite

Die Landsmannschaft Bavaria wurde 1876 am damaligen Technikum (heute Fachhochschule) Mittweida in Sachsen gegründet. Sie war eine Vereinigung bayrischer Studenten am damals weit bekannten Studienort.
Nach den Wirren des 2. Weltkrieges konnte eine Reaktivierung (Wiederbelebung mit studierenden Mitgliedern) 1951 in Nürnberg am Ohm-Polytechnikum begonnen werden. Die Korporationen besteht als eingetragener Verein bis heute.
Die Landsmannschaft Bavaria hat Mitglieder aus vielen Fachbereichen des ehemaligen Polytechnikums und der heutigen Fachhochschule Nürnberg. Sie nimmt nur männliche Studenten auf.

Die L! Bavaria ist eine Freundschaftsverbindung und politisch neutral. Sie bemüht sich, die studierenden Mitglieder durch Erweiterung der Allgemeinbildung, Vertraut machen mit dem Gesellschaftsleben und zusätzliche Vorbereitung auf das Berufsleben zu fördern. Sie bietet Gelegenheit zu Erfahrungsaustausch, geselligen und offiziellen Veranstaltungen in studentischer Tradition, sowie Kontakte zu anderen Korporationen im Bundesgebiet innerhalb des Dachverbandes MSC (Mittweidaer Senioren-Cartell) und des Bundes Nürnberger Studenten.


Technikum
 
Bei Fehlern oder Unstimmigkeiten beim WebMaster melden